Feodora Feine Composition – Pralinen der exquisiten Art

Feodora -Prinzessin der augustenburger Linie aus dem Hause Oldenburg gibt diesem Sortiment der feinsten Pralinen ihren Namen. Und das zurecht, denn diese Confiserie-Composition wirkt adelig und höchst luxuriös, was vor allem durch das satte goldgelbe Papier hervorgerufen wird, das die Kaiserin laut Legende damals selbst ausgesucht haben soll (Gelb war ihre Lieblingsfarbe). Deshalb eignet sie sich hervorragend als Geschenk.

In der Mischung finden sich unter anderem knusprige Mandelpralinen, Pralinen mit weißer Schokolade, mit feiner Nougatfüllung und weitere.

Auf diese Mischung wäre sogar die Prinzessin selbst noch stolz.

Dieser Beitrag wurde unter Pralinen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.